Poliklinik IVF

Poliklinik IVF

Klinik für Gynäkologie, Geburtshilfe und Reproduktionsmedizin

Flughafen: Zagreb 12 km
Bahnhof: 3,0 km
Öffentliche Verkehrsmittel: 500 m

Kontakt

Nemčićeva 7 (Kvaternik Plaza), 10000 Zagreb | +385 1 46 78 600
https://www.ivf.hr

Lage

Die Klinik befindet sich in einem der schönsten Teile von Zagreb, in der engeren Nachbarschaft mit den Krankenhäusern und Kliniken der Medizinischen Universität.

Beschreibung

Robert Veriga ist das erste Baby in Kroatien, dem ehemaligen Jugoslawien, und das siebte weltweit, das durch außerkörperliche Befruchtung gezeugt wurde. Dieser enorme Erfolg wurde 1983 in der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe in der Petrova-Straße in Zagreb erreicht, und hinter ihm steht ein erstklassiges Ärzteteam unter der Leitung von prof. dr. sc. Velimir Šimunić, dem Vorreiter der gynäkologischen Endokrinologie und Humanreproduktion im ehemaligen Jugoslawien. Dieser Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe sowie Subspezialist für Humanreproduktion, der auch über die Grenzen Kroatiens hinaus wohl bekannt ist, hat seitdem dazu beigetragen, dass mit Hilfe der Methoden außerkörperlicher Befruchtung mehr als fünftausend Kinder geboren wurden. Nach 25 Jahren als Vorsteher des Instituts für Humanreproduktion der bereits erwähnten Klinik, wechselte prof. dr. sc. Šimunić 1997 in den Privatsektor und gründete die erste private Poliklinik für Gynäkologie, Geburtshilfe und Reproduktionsmedizin in Kroatien, die Poliklinik IVF, die sich mit Behandlungen der außerkörperlichen Befruchtung beschäftigt – IVF und ICSI.

Vom Erfolg der Poliklinik zeugen die erzielten Ergebnisse am besten. Die Poliklinik ist nicht nur bekannt für die äußerst hohe Erfolgsrate ihrer Behandlungen der medizinisch unterstützten Fortpflanzung (jedes Jahr kommen aufgrund ihrer Arbeit etwa einhundert Kinder zur Welt), wodurch sie sich bedeutend von der Konkurrenz unterscheidet, sie hat sich auch in ein Zentrum für die umfassende Betreuung, Bearbeitung und Behandlung von sterilen Paaren entwickelt. Das erstklassige Expertenteam der Poliklinik widmet weltweiten Trends sowie der Erforschung und Entwicklung eigener Behandlungsmethoden besondere Aufmerksamkeit, weswegen man die Poliklinik auch als Trendsetter bezeichnen könnte.

Neben prof. dr. sc. Šimunić und dr. Maričić gehören auch prof. dr. sc. Srećko Ciglar, Subspezialist für Humanreproduktion, und prof. dr. Mirko Koršić, ein bekannter Facharzt für Endokrinologie und Diabetes sowie Mitglied der britischen Akademie Medizinischer Wissenschaften. Positive Ergebnisse und Erfolge einer jeden Einrichtung, die sich mit der Humanreproduktion beschäftigt, sind nur mit der Unterstützung erstklassiger Embryologen möglich. Deshalb ist die Poliklinik IVF sehr stolz, den erfahrensten klinischen Embryologen Kroatiens, Danko Dobec, und dr. sc. Igor Matić zu ihrem Team zählen zu können. Doch hinter den Spitzenresultaten der Poliklinik steht auch ihre Geschäftsführerin Anita Šimunić, mag. iur., univ. spec. oec.

Hohe Erfolgsrate
Die exklusiv eingerichtete Poliklinik IVF erstreckt sich auf fast 400 Quadratmetern Fläche eines modernen Gebäudes in einem Elite-Stadtteil Zagrebs. Außer dem geräumigen und modernen Warteraum sind dort auch zwei große gynäkologische Behandlungszimmer untergebracht, die voll ausgestattet sind für eine umfassende Diagnostik und kleinere Eingriffe, doch die Poliklinik funktioniert auch als Tagesklinik. In einem vollkommen separaten und geschützten Teil befinden sich zwei Krankenzimmer, eine Operationssaal und das IVF-Zentrum, das nach allen modernen Grundsätzen und Regeln des kroatischen Gesundheitsministeriums, der jeweiligen EU-Richtlinien und der ESHRE-Empfehlungen organisiert ist. Das Zentrum ist in vier Einheiten aufgeteilt – das Andrologie-Labor für externe Patienten, das Embryologie-Labor mit separaten Räumen für die Bearbeitung von Sperma und die Kryokonservierung von Gameten und Embryonen.

IVF-CLINIC-CROATIA

Die Poliklinik IVF arbeitet eng mit den eminentesten medizinischen Experten Kroatiens zusammen, ist an deren organisierter Expertise beteiligt, und ist aufgrund ihrer eigenen hohen Expertise, der auf internationaler Ebene konkurrenzfähigen Erfahrung ihrer Ärzte, der äußersten Zuwendung zu ihren Patienten und der gesamten Qualität ihrer Leistung sowie der günstigen Preise zweifellos ein ebenbürtiger Konkurrent aller führenden Zentren für die Behandlung von Unfruchtbarkeit Europas und weiter. Seit März 2016 ist die Poliklinik auch stolzer Inhaber des renommierten internationalen Zertifikats für Leistungsanerkennung und überdurchschnittliche Standards im Bereich Fertilität, das von GCR (Global Clinic Rating) verliehen wird.

Die Diagnostik und Behandlung von Unfruchtbarkeit gehören zu den Haupttätigkeitsfeldern der Poliklinik, was eine Vielzahl an Bearbeitungsarten umfasst: Spermiogramme, DNA-Fragmentierung von Spermien und Identifikation chromosomischer Anomalien. Bei der Identifizierung von Empfängnisunfähigkeit wird auf Anomalien der Gebärmutter geprüft, Endometriosen, beschädigte Eileiter und Ovulationsprobleme werden behandelt. Die Behandlung von Unfruchtbarkeit beinhaltet auch die ambulante Hysteroskopie, die sowohl diagnostisch als auch operativ sein kann. Wenn es um die gynäkologische Diagnostik geht, bearbeiten die Mitarbeiter der Poliklinik präinvasive Läsionen des Gebärmutterhalses (HPV, CIN, Kolposkopie, LLETZ Konisation), erledigen die Tumordiagnostik, Diagnose und Behandlung von Endometriose, behandeln endokrinologische Störungen und polyzystische Eierstöcke, Menorrhagie und abnormale Blutungen. Die Poliklinik bietet alle Leistungen der Ultraschalldiagnostik, überwacht normale und pathologische Schwangerschaften, behandelt wiederholte Fehlgeburten und erledigt die Diagnostik der Normalität des Fötus. Im Rahmen des Schutzes der weiblichen Gesundheit wird auch die Diagnostik von Brustkrankheiten erledigt.

Medizinische Experten

Professor Šimunić Velimir

Contact us

Call Now Button

Savjeti i obveze za pacijentice i parove koji se liječe u Poliklinici IVF

 

Aktualna epidemiološka situacija povezana s pandemijom COVID-19 virusom i porastom oboljelih u RH i našem okruženju, primorala nas je na slijedeće mjere. Te su mjere sukladne preporukama naših i EU stručnih društava.
Pomno pratimo razvoj događaja i prilagođavamo svoj rad naputcima koje dobivamo od stručnih nadležnih tijela RH.

     Ovim putem apeliramo na sve naše pacijente da pokažu maksimalnu odgovornost i discipliniranost u čuvanju svojeg zdravlja.

     Poliklinika IVF nastavlja raditi s pojačanim higijenskim i sigurnosnim mjerama. Pacijenti se raspoređuju tako da se osigura minimalni međusobni kontakt, a organizirali smo i posebne punktove za dezinfekciju ruku po ulazu u Polikliniku. 

 

  • Na kontrole i pretrage pacijentice dolaze same tako da u čekaonici bude najviše 1 pacijentica.

 

  • Pacijentice i parovi iz inozemstva, i posebno ugroženih regija, neće se primati na liječenje s MPO-om odnosno izvantjelesnom oplodnjom. Ukoliko su započele primati lijekove molimo da nam se jave zbog naputaka.
  • Pacijentice koje imaju bilo kakvu sumnju, znakove i simptome slične prehladi ili gripi , ako ste bili u kontaktu s osobama iz regija koje su u karanteni, molimo ne dolazite u Polikliniku  IVF nego se javite svom liječniku, koji će prema potrebi kontaktirati nadležnog epidemiologa. Također se javite Vašem liječniku na Poliklinici IVF.
  • Pacijentice s dokazanom COVID-19 bolešću, ili ako su u samoizolaciji - prekidaju ili ne počinju rabiti lijekove za IVF. Dobit će savjete o postupku. Osoblje Poliklinike provjerit će liste samoizolacije.
  • Valja upozoriti da je posebna pažnja potrebna jer fertilitetni lijekovi značajno povisuju razinu estradiola. To može biti rizičan čimbenik za venske tromboze i plućnu emboliju, što dodatno može komplicirati COVID-19.
  • Sve ostale pacijentice koje nisu u riziku niti u izolaciji, u Poliklinici IVF će: nastaviti kontrole i analizirati hormone, obaviti aspiraciju jajnih stanica. Ovisno o nalazima i okolnostima obavit će se embrio transfer, ili će se svi zameci zamrznuti.
  • U Poliklinici IVF su posebni propisi za ponašanje i zaštitu pacijenata i osoblja.
  • Svaku nejasnoću osoblje Poliklinike će vam telefonom ili mailom protumačiti. 

Sve potrebne informacije o epidemiji korona virusa možete pronaći na web stranici Hrvatskog zavoda za javno zdravstvo: 

https://www.hzjz.hr/sluzba-epidemiologija-zarazne-bolesti/koronavirus-najnovije-preporuke/

Za sve dodatne upite molimo naše pacijente da nas kontaktiraju na email poliklinika.ivf@zg.t-com.hr ili telefonom na broj +38514678600

 

Predsjednik upravnog vijeća Poliklinike IVF

Prof.dr.sc. Velimir Šimunić